Schulungsreihe für Ehrenamtliche

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern“ 

(afrikanisches Sprichwort)

Unsere, zum Teil aus pflegerischen Berufen stammenden ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen bringen Zeit, Ideen und ihr Engagement mit.

Stundenweise übernehmen sie häusliche Betreuung. Durch spezielle Schulungen zur Demenzerkrankung, zum Umgang mit Betroffenen und pflegenden Angehörigenwerden werden sie auf diese Tätigkeiten  vorbereitet und begleitet.  Zudem wirken sie bei anderen Angeboten, Gruppentreffen und der Entwicklung des Vereins mit.

Auch Sie können ein Demenzpartner werden, wir freuen uns auf Sie.

Telefon: 06898/ 6940690